Mission

 

 

SZ Bikes spricht für die Mobilität der Zukunft.

Unsere Mission ist es, die stilvollste, nachhaltigste und sicherste Art des bewegen In- und Außerhalb von großen städtischen Zentren zu bieten.

 

 

Es ist die Art und Weise wie sich Menschen in der Stadt bewegen. Der häufigste und wichtigste Schritt ist von zu Hause aus, von zu Hause aus.

Die urbane Mobilität ist zu einem wichtigen Indikator für die Messung der Lebensqualität in großen städtischen Zentren geworden.

Was ist urbane Mobilität?

Die Geschichte

.

Alles begann im Jahr 2010, als Stefano Zellner (Gründer) auf ein verlassenes Fahrrad stieß und begann, es zu restaurieren und wieder zusammenzubauen. Auf der Suche nach einem Ort, an dem er am Fahrrad arbeiten konnte, stellte ihm sein Vater einen Arbeitsplatz in seiner Garage neben dem Varese-See in Norditalien zur Verfügung.

.

Nachdem er Tage und Wochen an seinem Projekt gearbeitet hatte, beendete er das Motorrad und war zufrieden, nachdem er das Ergebnis gesehen hatte. Diese Erfahrung motivierte Stefano hoch, seinem neuen Hobby nachzugehen, und als immer mehr Freunde seine Fahrräder verlangten, entstand die Idee, mehr Zeit in diese neugeborene Leidenschaft zu investieren.

.

Im Laufe der Jahre konnte er seinen persönlichen Stil entwickeln und versuchte, Fahrräder zu entwickeln, die modisch, innovativ und freudig zugleich sein können.

Seit Januar 2017 produziert SZ Bikes seine ersten offiziellen Modelle.